DB Marketingportal Version 3.17.0
Marketingportal
Login
Anmelden für externe Besucher/
mit Marketingportal-Daten
Passwort vergessen? Jetzt registrieren!

Passwort vergessen

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich für das DB Marketingportal registriert haben. In Kürze erhalten Sie Ihre Zugangsdaten erneut per E-Mail.

Registrierung

Zur Nutzung des DB Marketingportals ist eine Registrierung notwendig. Füllen Sie hierzu bitte das Formular vollständig aus. Klicken Sie anschließend auf „Registrieren“.
Nach einer kurzen Prüfung werden Ihnen Ihre Zugangsdaten per E-Mail zugestellt.

Hinweis

Nach erfolgreicher Registrierung erhalten Sie per E-Mail Ihre Zugangsdaten mit einem Initialpasswort, mit dem Sie sich erstmalig anmelden können. Dieses vorläufige Passwort bleibt sechs Tage gültig und wird danach automatisch gesperrt.

Um Ihre persönlichen Daten zu schützen müssen Sie gleich nach dem ersten Login ein neues Passwort anlegen.

Headline Markenglossar
 
 

Bildmarke

Bei einer Bildmarke handelt es sich um eine spezielle grafische Darstellung
oder eine Kombination von Wort- und Bildelementen mit oder ohne Farbe.

 

Firmierung

Eine Firma ist im Rechtssinne der Name, unter dem ein Kaufmann seine Geschäfte betreibt, seine Unterschriften leistet und unter dem er klagen und verklagt werden kann.

 

Geschäftsfeld

In Geschäftsfeldern werden aus organisatorischen Gründen die Kerngeschäfte
in voneinander abgrenzbaren Produkten, Produktbereichen oder -kombinationen zusammengefasst.

 

Image

Persönliches Vorstellungsbild, welches der Kunde mit einem bestimmten Begriff oder einer Marke verbindet.

 

Interbrand Ranking

Von der Markenberatung Interbrand jährlich ermittelte Übersicht
der 100 wertvollsten Marken der Welt.

 

Lizenzmarke

Eine Lizenzmarke ist eine Marke, die einem anderen mit dem Recht zur
Nutzung für andere Produkte gegen Lizenzgebühr überlassen wird.

 

Logo

Ein Logo ist die visuelle (oder akustische) Darstellung einer Marke,
häufig des Markennamens.

 

Marke (Betriebswirtschaft)

Eine Marke ist ein unverwechselbares Vorstellungsbild, welches als solches
in den Köpfen der Zielgruppen nachhaltig verankert ist.

 

Marke (Recht)

Als Marke können alle Zeichen, insbesondere Wörter einschließlich Personennamen, Abbildungen, Buchstaben, Zahlen, Hörzeichen, dreidimensionale Gestaltungen einschließlich der Form einer Ware oder ihrer Verpackung sowie sonstige Aufmachungen einschließlich Farbe und Farbzusammenstellungen geschützt werden, die geeignet sind, Waren oder Dienstleistungen eines Unternehmens von denjenigen anderer Unternehmen zu unterscheiden.

 

Markenarchitektur

Die Markenarchitektur ist die Anordnung aller Marken eines Unternehmens zur Festlegung ihrer spezifischen Rollen und Positionierungen und der zwischen den Marken gewünschten Beziehungen.

 

Markenelemente

Als gestalterische Ausdrucksformen der Markenidentität tragen Markenelemente (Farben, Formen, Sound, Typo, Geschichte, Persönlichkeit) zufolge dazu bei, die mit einer Marke verbundenen Assoziationen zu optimieren und die Wiedererkennung zu maximieren.

 

Markenkern

Der Markenkern stellt das Fundament einer Marke dar und bildet den Mittelpunkt ihrer Positionierung. Der Markenkern charakterisiert die Identität einer Marke und sollte ein eindeutiges Differenzierungspotenzial aufweisen.

 

Markenmanagement

Markenmanagement bezeichnet alle Aktivitäten zum Aufbau einer Marke, mit dem Ziel, das eigene Angebot aus der Masse gleichartiger Angebote hervorzuheben und eine eindeutige Zuordnung von Angeboten zu einer bestimmten Marke zu ermöglichen.

 

Markenmigration

Markenmigration ist die abrupte oder schrittweise Überführung einer Marke
in eine andere oder der schrittweise Austausch einer Marke, wobei zwischen unterschiedlichen Handlungsalternativen unterschieden werden kann.

 

Markennutzen

Der Markennutzen beschreibt die Befriedigung relevanter Kundenbedürfnisse
durch eine Marke. Es kann zwischen rationalem (Bedürfnisorientierung) und
emotionalem (Vertrauen, Identifikation) Markennutzen unterschieden werden.

 

Markenpersönlichkeit

Die Markenpersönlichkeit beschreibt alle menschlichen Eigenschaften,
die einer Marke zugeordnet werden. Sie ist eine Projektion der Eigenschaften
und individuellen Vorstellungen typischer Käufer einer Marke.

 

Markenwert

Der Markenwert ist der monetäre Wert einer Marke. Dieser Wert ergibt sich aus
der Analyse der zukünftigen Einzahlungsüberschüsse, die mit der Marke
erwirtschaftet werden, und Erkenntnissen aus Marktforschungsuntersuchungen.

 

Positionierung

Definiert das Bild einer Marke, das in Abgrenzung zum Wettbewerb
in den Köpfen der Zielgruppe entstehen soll.

 

Slogan

Ein Slogan ist ein Werbeschlagwort oder eine Werbezeile, das heißt eine
einprägsam und wirkungsvoll formulierte Redewendung, die im Gegensatz
zum Claim zeitlich und medial beschränkt eingesetzt wird (kurzfristig,
z.B. Produktneueinführung).

 

USP

Ein einzigartiges (überwiegend rationales) Verkaufsargument, um im Markt gegenüber der Konkurrenz einen Alleinstellungsvorteil zu erzielen.

 

Visual

Ein Visual bzw. Key Visual ist der Schlüsselreiz innerhalb einer Werbebotschaft.
Er soll im Gedächtnis der Leser oder Zuschauer bleiben und sich mit dem Produkt verbinden. Man versteht darunter vor allem optische Reize, die bewirken, dass eine Botschaft länger im Gedächtnis bleibt als durch reine Textinformationen.

 

Zielgruppe

Eine Zielgruppe ist eine homogene Gruppe von (potentiellen) Kunden,
die ein Unternehmen mit seinen Aktivitäten erreichen möchte.

 
 
 
Anprechpartner
Name

Fragen zum Inhalt dieser Seite?

E-Mail

marke@deutschebahn.com

veröffentlicht:
21.02.2014
 
aktualisiert: 18.01.2016
 
© 2017 Deutsche Bahn AG
Sitemap Startseite Kontakt Impressum Datenschutz
 
icon icon icon icon icon icon icon icon icon icon icon icon icon icon