Direkt zum Inhalt
Modules
Image

Wofür brauchen wir ein Domainmanagement?

Domains werden als Teil unserer Marke immer wichtiger und müssen bei einem ganzheitlichen Markenauftritt mitgestaltet werden. Fehlendes Domainmanagement kann die Wettbewerbssituation schwächen und die Sicherheit des Konzerns gefährden. Wenn beispielsweise für wichtige Domains – auch unter Berücksichtigung von Tippfehlern - keine Registrierung erfolgt, können Emails abgefangen werden und vertrauliche Daten in die falschen Hände gelangen.

Bei einer Fremdregistrierung von Domains können Nutzer:innen auf betrügerischen oder imageschädigenden Seiten landen. Die Marke(n) werden mit schädlichen Inhalten aufgeladen.

Was sind Domains und was haben diese mit Marken zu tun?

Eine Domain ist eine einzigartige Adresse im Internet, unter der man ganz bestimmte Inhalte findet. Durch aussagekräftige und zielgruppenorientierte Domainnamen lassen sich Themen digital darstellen und Produkte leichter finden – sie machen unsere Marke im Netz sichtbar und auffindbar.

Wie sieht das Domainmanagement der DB aus?

  • Welche Hauptdomain(s) werden genutzt?
    Modules
  • Welche Domain(s) werden kommuniziert?
    Modules

    In der Kommunikation stehen die jeweiligen Hauptdomains im Fokus. So ist schnell und klar ersichtlich, wer der Absender der jeweiligen Inhalte ist und die kommunizierten Themen stärken gleichzeitig die jeweilige Hauptdomain.

    Hauptdomain.xy/thema

    Bsp. 1 – Thema: Karriere
    deutschebahn.com/karriere

    Bsp. 2 – Thema: WLAN
    bahn.de/wlan

    Bsp. 3 – Thema: UK
    dbcargo.com/uk

    Bsp. 4
    db.de/thema
    kostenpflichtig (hier beantragen)

  • Über welche E-Mail-Adressen kommunizieren wir mit Kund:innen und Geschäftspartner:innen?
    Modules

    Für eine einfache E-Mail-Kommunikation gibt es im gesamten DB Konzern nur zwei E-Mail-Domains. 
    Diese klaren Strukturen schaffen eine gute Orientierung für Mitarbeiter, Kunden und Geschäftspartner und verringern auf Empfängerseite gleichzeitig die Verwechslungsgefahr mit „betrügerischen“ E-Mails.

Wer ist bei der DB für das Domainmanagement verantwortlich?

Das Team vom Markenmanagement unterstützt Sie bei allen kreativen und rechtlichen Themen rund um das Thema Domainmanagement. Sie erreichen uns via Email unter marke@deutschebahn.com .


Wird die Einführung eines neuen Produktes bzw. einer neuen Marke geplant oder werden Kampagnen bzw. Kooperationen initiiert, sollte das Domainmanagement schon in der Frühphase des Projektes berücksichtigt werden. Eine Prüfung der gewünschten Domain und – wenn möglich – die frühzeitige Registrierung gehören ebenso dazu wie die Namensfindung und der Markenrechtscheck.

Wie gehe ich vor, wenn ich eine Domain anmelden möchte?

In wenigen Schritten können Sie die von Ihnen gewünschte Domain registrieren. Zunächst einmal müssen Sie dafür ein Formular im Intranet ausfüllen. Das Markenmanagement übernimmt die fachliche Prüfung. Sobald die Prüfung positiv war, wird die Registrierung der Domain vorgenommen.